MARIA BOETTNER

Stress reduzieren: Wie Achtsamkeit helfen kann

Gepostet von am 1, 2 Juni, 2017

Stress reduzieren: Wie Achtsamkeit helfen kann

Hier findest Du eine Achtsamkeitsübung, die Dich daran erinnert, im Hier und Jetzt verankert zu bleiben. Ist leicht am Meer, wo ist derzeit wärmer ist. Aber ich mache das auch im Schnee für einige Augenblicke und auch das tut gut!

Gesund und glücklich mit Hilfe von Meditation und Achtsamkeitsübungen.
Du hast Pause bietet geführte Meditationen, die zu mehr Entspannung, Gesundheit und Glück führen.

 

Mehr

Meditation: Die Kraft der Dankbarkeit

Gepostet von am 1, 2 Juni, 2017

Meditation: Die Kraft der Dankbarkeit

♥ Geführte Meditation: Die Kraft der Dankbarkeit.♥

Diese Meditation hilft dir mit echt gefühlter Dankbarkeit wieder in deine innere Mitte zu kommen.

♥ MEDITIERE IMMER + ÜBERALL: http://www.duhastpause.com/app

✔ WEBSITE: http://duhastpause.com
✔ INSTAGRAM: https://instagram.com/du.hast.pause/
✔ TWITTER: http://twitter.com/DUHASTPAUSE
✔ FACEBOOK: http://facebook.com/duhastpause/
✔HAPPY PARENT: http://mymindfulparenting.com
✔ABONNIEREN: http://youtube.com/channel/UCKNSKHhsmzycjeXyCwM2IUQ

Suche Dir einen Ort, an dem Du für einige Momente ungestört bist. Nutze am besten Kopfhörer für die geführte Meditation.
– Stressreduktion durch Meditation
– Entspannung durch Meditation
– Freude und Gelassenheit mit Hilfe von Meditation
– Immunsystem stärken durch regelmäßiges Meditieren

DISCLAIMER: Dieses Video dient einem informativen Zweck und Hilfestellung und deshalb sollte auch nicht für etwas anderes verwendet werden. Die Informationen haben nicht die Absicht medizinische Ratschläge zu ersetzen. Benutzen Sie diese Informationen und Hilfestellungen nicht, um eine Diagnose oder Behandlung ohne Beratung eines Facharztes bei ernsthaften, gesundheitlichen Problemen.

Das Lied heißt “Tomar Charane Bandhiya Rekhechi” from Heart Lotus by Shindhu, Original music by Sri Chinmoy
Mehr unter: https://www.radiosrichinmoy.org/immortalitys-dawn-by-shindhu/

Mehr

Stressfrei mit Hilfe von Meditation

Gepostet von am 1, 2 Juni, 2017

In dieser geführten Meditation kannst du dich innerhalb von wenigen Momenten entspannen und zentrieren. Du kannst deine Intention für den Tag setzen und dich neu ausrichten. Stress und Sorgen fallen mit regelmäßigen Üben Stück für Stück von dir ab.

Bildschirmfoto 2017-06-02 um 13.28.26

Du hast Pause_Stressfrei mit Hilfe von Meditation

Mehr

Meditation für mehr Ruhe und Stabilität im Herzen ♥

Gepostet von am 1, 2 Juni, 2017

Meditation für mehr Ruhe und Stabilität im Herzen ♥

Hallo Ihr Lieben

 

Diese kurzweilige, geführte Meditation wird dich dabei unterstützen, mehr Ruhe und Stabilität in dein Leben zu bringen. Indem wir unsere Aufmerksamkeit mit Hilfe des Atems in den jetzigen Moment bringen, zentrieren wir uns und lassen alles, was wir nicht mehr brauchen, los. Meditieren tut gut und befreit uns von überflüssigen Ballast, wie zum Beispiel sich ständig wiederholenden Gedanken. Es braucht nicht viel, um sich während des Tages immer mal wieder bewusst mit dem Hier und Jetzt zu verbinden, so dass unser Leben vorwärts fließen kann.

Das Herz ist das erste Organ, was sich im Mutterleib entwickelt. Unser Herz existiert vor unserem Gehirn. Ist das nicht interessant? Unser Fühlen beeinflusst unser Denken- natürlich gilt das auch andersherum. Aber für mich ist unser Herz ein Kompass, der den Weg kennt. Den Weg zum Glück. Wir können uns immer fragen, wie wir uns fühlen. Und wenn wir uns nicht gut fühlen, dann könnte man sagen: Unser höheres Selbst oder unser Spirit ist nicht derselben Meinung wie wir gerade. Oder noch klarer: Wenn Du mit solchen Gefühlen durch den Tag gehst; dann tust du dir nichts Gutes. Denn wenn du nach guten Gefühlen zu suchst und Dingen tust, die Dir Spass machen, dann wird dir alles an dem Tag leichter von der Hand gehen. Mit einem Lächeln im Herzen und auf dem Gesicht.

Nehme dir also regelmäßige Auszeiten, um dich wieder in deine eigene, innere Mitte zu bringen.

 

Mehr

Meditation für mehr Gelassenheit

Gepostet von am 1, 2 Juni, 2017

Meditation für mehr Gelassenheit

Diese kurze, geführte, deutsche Meditation eignet sich bestens für die Mittagspause. Genauso gut kann man diese Meditation aber auch nach dem Aufstehen oder vor dem Schlafengehen machen. Sie hilft uns, uns zu zentrieren und wieder bei uns anzukommen. Der Der Atem verbindet Körper und Geist, was zu einer angenehmen Entspannung und Konzentration gleichermaßen führt.

Jeder von uns hat viel zu tun. Ständig gibt es irgendetwas, was gemacht werden muss. Aber manchmal muss man halt innehalten und stop sagen. Nein sagen zum Stress und sich einfach einige Minuten Zeit nehmen. Zeit für sich, bewusst zu atmen, tief zu atmen.

„Nach einer Meditation mit Maria Boettner von Du hast Pause fühlt man sich gleich fitter und klarer.“

Feedback eines Abonnenten des YouTube-Kanals von Du hast Pause.

Mehr